Vermeidet den Stau! Tipps zum Ferienstart

Bild: pixabay

12.07.2018

Viel Geduld ist angesagt an diesem Wochenende: Mit dem Ferienbeginn rechnen Verkehrsexperten wieder mit langen Staus auf den Autobahnen. Wer direkt in den Urlaub möchte, sollte dabei Einiges bedenken: Auf den Autobahnen wird es bereits am morgigen Freitag ab etwa 13 Uhr voll: Vor allem betroffen: Die A1 und die A2 in Richtung Norden und auch die A 45 in Richtung Siegen. Dafür sorgen auch die vielen Baustellen auf diesen Strecken. Wenn ihr am Samstag oder am Sonntag starten wollt, dann fahrt am besten möglichst früh oder erst spät am Abend los. Stellt euch in jedem Fall auf längere Fahrten ein. Die Staugefahr ist Freitag zwischen 13 und 20 Uhr, Samstag von 11 bis 18 Uhr sowie Sonntag von 14 bis 20 Uhr am größten, sagt der ADAC.
HIER findet ihr alle Sperrungen und Baustellen zum Sommerferienstart!
http://www.strassen.nrw.de/files/oe/1aktuell/orga/sperrungen-und-bauarbeiten-ferienstart.pdf

Die aktuelle Verkehrslage inklusive Webcams gibt es unter:
www.Verkehr.NRW

Zurück

On Air

Am Abend

mit Andreas Grunwald
von 18:00 bis 21:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag wechseln sich Sonne und ein paar Wolken ab, auch zum Nachmittag ist es heiter bis sonnig bei maximal 4 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei leichter Bewölkung auf -2 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Iserlohn
In Iserlohn-Hennen wird in Richtung Kalthof von der Polizei bei der Bushaltestelle gelasert, da sind 30 km/h erlaubt.

Partner