Unfall auf B 229 in Halver

Quelle: Polizei

16.04.2018

Ungebremst vor die Wand: Bei einem Verkehrsunfall in Halver-Oeckinghausen ist am Nachmittag ein 55-jähriger Autofahrer aus Halver schwer verletzt worden.
Der Mann war auf schnurgerader Strecke von Brügge in Richtung Halver unterwegs, als er mit seinem Wagen vor eine Hauswand fuhr. Die Polizei geht von einem internistischen Notfall aus. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Dortmung geflogen werden musste. Der Unfallbereich musste zeitweise voll gesperrt werden.

Zurück

On Air

Radio MK - Am Nachmittag

mit Hanno Grundmann
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags ist es sonnig bei 22 Grad, bis zum Abend wechseln sich Sonne und Wolken bei 26 Grad ab. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist nur leicht bewölkt bei 14 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Werdohl
In Werdohl wird auf der B236 an den VDM-Hallen geblitzt, Richtung Plettenberg. 50 km/h sind erlaubt.

Hemer
In Hemer wird auf der Ihmerter Straße Richtung Hemer geblitzt, kurz hinter der Drahtfirma auf der rechten Seite. 50 km/h erlaubt

Partner