Massencrash auf der A45 am frühen Abend

11.01.2019

Passend zum Feierabendverkehr gestern Nachmittag brauchten Autofahrer auf der A45 Richtung Dortmund Geduld. Sechs Autos waren gegen kurz vor fünf zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen ineinander gefahren. Zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt und kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Zuerst wurde der Verkehr noch über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt - die Strecke gegen halb sechs dann aber voll gesperrt und es kam zu langen Staus - auch auf der Gegenfahrbahn durch Rettungskräfte der Feuerwehr. Warum es zu dem fünffachen Auffahr-Unfall kam ist noch unklar - die Polizei ermittelt.

Zurück

On Air

NOXX

mit Philipp Finkelmeier
von 00:00 bis 06:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags ist es heiter bis wolkig, am Nachmittag scheint bei 2 Grad häufig die Sonne. Es ist teilweise windig. In der Nacht ist es wechselnd bewölkt bei Werten um -3 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner