GoldenEye legt Firmen lahm

Quelle: Wikipedia CC/Viinamäkki


08.12.2016

Es ist nur ein Klick, doch der hat fatale Folgen. Im Moment ist ein Computervirus unterwegs, der schon viele Unternehmen lahm gelegt hat. Er nennt sich GoldenEye. Ziel sind vor allem Unternehmen, die per Mail eine angebliche Bewerbung bekommen. Computer-Experte Karsten Zimmer aus Menden hat im Interview mit Radio MK gesagt, wie der Virus erkannt werden kann:

O-TON LINKS ANHÖREN
 
Auf keinen Fall sollten Anhänge der Mail geöffnet werden. Ist der Virus einmal auf dem Computer, ist es fast aussichtslos. Dazu kommt meistens noch ein Erpresseranruf der Hacker, die Geld fordern, damit der Computer wieder benutzt werden kann.

Zurück

On Air

Radio MK - Am Vormittag

mit Kathrin Kuhlemann
von 10:00 bis 12:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Der Himmel ist am Vormittag meist dicht bewölkt bei 4 Grad, auch nachmittags ist es bei Werten um 4 Grad meist bedeckt. Es ist teilweise windig. Die Nacht verläuft meist dicht bewölkt bei 1 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner