Biker-Protest gegen Nordhellen-Sperrung

Bild: Märkischer Kreis

13.03.2018

Die milderen Temperaturen machen es möglich: Die Motorradfahrer sehnen den Saisonstart herbei. Doch die Nordhelle ist ab dem 1. April bis Ende Oktober für Motorradfahrer tabu. Das führt jetzt zu Prostesten seitens der Biker. Der Kreis hat die Landstraße 707 für Motorräder gesperrt und begründet das mit steigenden Unfallzahlen und Beschwerden von Anwohnern über Lärm. Die Motorradfahrer-Lobby will sich da aber nicht snag- und klanglos gefallen lassen: Der "Bundesverband der Motorradfahrer" plant am 8. April ein Bikerfrühstück mit Gottesdienst sowie ein Motorrad-Korso. Motorrad-Pfarrer Frank Schröder kritisiert in diesem Zusammenhang auch, dass die Sperrung der Nordhelle für Biker auch die regelmässigen Motorradgottesdienste im Haus Nordhelle erschwert, an denen regelmäßig 100 bis 200 Motorradfahrer teilnehmen.

Zurück

On Air

NOXX

mit Kai Klüting
von 00:00 bis 06:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

FIFA WM 2018™

Alle Spiele, alle Tore und die Spiele der deutschen Mannschaft in voller Länge.

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag regnet es teilweise recht stark, zum Nachmittag wechseln sich Sonne, Wolken und Schauer ab. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich auf 6 Grad ab und es kann sich Nebel bilden.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner