Aus für Seniorenzentrum und Pflegeheim in Altena

Bild: Radio MK


20.03.2017

Die Verluste sind zu hoch! Das ist ein Grund, warum jetzt auch noch das Seniorenzentrum und das Pflegeheim in Altena schließen müssen. Eine Schocknachricht, nachdem auch schon das Krankenhaus zu machen musste. Der Insolvenzverwalter sagt, dass jeden Monat ein Minus im mittleren fünfstelligen Bereich gemacht wird. Altenas Bürgermeister Andreas Holstein denkt jetzt vor allem an die Menschen:

O-TON LINKS ANHÖREN
 
Die rund 30 Bewohner des Seniorenzentrums müssen jetzt kurzfristig woanders untergebracht werden. Nach Radio MK-Informationen sind auch rund 50 Mitarbeiter betroffen.

Zurück

On Air

NOXX

mit Kai Klüting
von 00:00 bis 06:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

FIFA WM 2018™

Alle Spiele, alle Tore und die Spiele der deutschen Mannschaft in voller Länge.

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag regnet es teilweise recht stark, zum Nachmittag wechseln sich Sonne, Wolken und Schauer ab. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich auf 6 Grad ab und es kann sich Nebel bilden.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner