Handy-Schmuggel auch im Iserlohner Gefängnis ein Problem

Bild: Radio MK

12.02.2019

Immer mehr Handys werden in den Knast geschmuggelt: Das hat das NRW-Justizministerium jetzt öffentlich gemacht. So wurden im vergangenen Jahr fast 2.000 Mobiltelefone in NRW-Gefängnissen gefunden. Auch bei uns im Märkischen Kreis ist das Problem bekannt. Laut der JVA Iserlohn ist es vor allem problematisch, dass die Mobiltelefone immer kompakter werden - und sie dadurch einfacher geschmuggelt werden können.Daher werden nun testweise Spürhunde eingesetzt, die speziell auf Handys abgerichtet sind. Mitte des Jahres wird der Einsatz ausgewertet. Dann soll über die feste Anschaffung von Spürhunden entschieden werden.

Zurück

On Air

NOXX

mit Oliver Behrendt
von 00:00 bis 06:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag sonnig bei 11 Grad, auch zum Nachmittag scheint die Sonne bei 12 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei wechselnder Bewölkung auf 4 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner