Geldautomatentäter in Iserlohn gesucht

Foto: Polizei

12.02.2019

In Iserlohn fahndet die Polizei jetzt per Foto nach einem Mann, der sich unberechtigt ein paar hundert Euro eingesteckt hat. Die Tat passierte bereits am 29.Mai letzten Jahres: Da will ein Iserlohner im Selbstbedienungs-Center der Sparkasse am Nordengraben Geld abheben - doch der Schacht des Geldautomaten öffnet sich nicht. Der Kunde verliert die Geduld und verlässt das Gebäude - ohne die Scheine aus dem Automaten. Nachher spuckt das Gerät das Geld dann aber doch noch aus. Der Unbekannte bedient sich - wird aber von einer Videokamera aufgenommen. Nachdem alle anderen Möglichkeiten, den Unbekannten zu finden, ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Hagen das Foto für die Fahndung freigegeben.

 

Zurück

On Air

NOXX

mit Oliver Behrendt
von 00:00 bis 06:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag sonnig bei 11 Grad, auch zum Nachmittag scheint die Sonne bei 12 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei wechselnder Bewölkung auf 4 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner