Tetrapak-Iglu für afrikanisches Trinkwasserprojekt

Bilder: Radio MK

Die Lüdenscheider „Hardcore Help Foundation“ hat am Wochenende versucht ein Iglu aus Tetrapak-Eisblöcken zu bauen. Mehr als 5.000 Tetrapaks wurden dafür mit Wasser befüllt und tiefgefroren. Die Gruppe hat hat damit versucht einen Weltrekord aufzustellen. Geklappt hat es eigentlich auch ganz gut. Auf Grund der zu warmen Temperaturen konnte allerdings kein Dach gebaut werden. Mit dem Weltrekordversuch wurden Spenden für ein Trinkwasserprojekt in Kenia gesammelt. Über 2.000 Euro sind zusammengekommen.

Bilder: Radio MK

Alle Galerien anzeigen

On Air

Radio MK - Am Nachmittag

mit Janine Holst
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags heiter bis wolkig bei etwa 0 Grad, auch bis zum Abend wechseln sich Sonne und Wolken bei 1 Grad ab. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist meist klar bei -3 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner