IG Metall Streik in Lüdenscheid

Heute haben sich mehr als tausend Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie auf dem Sternplatz in Lüdenscheid versammelt. Die IG Metall hatte zu einer zentralen Warnstreik-Kundgebung aufgerufen. Hintergrund sind die bis jetzt ergebnislosen Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie. Die sollen am 31.Januar fortgesetzt werden. Sollte es dann kein Ergebnis geben, droht die Gewerkschaft mit 24-Stunden-Streiks. Die Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Lohn und einen Lohnzuschuss bei Arbeitszeitverkürzung wegen Kindeserziehung, Pflege oder belastenden Schichtarbeitszeiten. Bei uns im Märkischen Kreis arbeiten mehr als 60.000 Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie.

Bilder: Radio MK

Alle Galerien anzeigen

On Air

Am Wochenende

mit Nina Tenhaef
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags sonnig mit ein paar Wolken, auch bis zum Abend wechseln sich die Sonne und ein paar Wolken ab. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist meist klar bei 2 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner