Huf hilft Hand

"Huf hilft Hand" - das sagt eigentlich schon alles und ist der Name für eine ganz besondere Art, Kindern bei ihrer Entwicklung zu helfen. Dabei gehts, natürlich, um Pferde.

Die sind ganz besondere Therapeuten. Sie wirken auf viele Kinder beruhigend, helfen ihnen, ihre Konzentration und ihre Bewegungen zu verbessern.

Und das funktioniert mit Trainerin Diana Kolbe-Schmidt - die mit "Huf hilft Hand" Kindern eine besondere Art der Reittherapie bieten will. Reporter Frank Köhler hat sie und eine - erwachsene - Schülerin auf dem Reiterhof besucht.
 
"Huf hilft Hand" ist seit ein paar Tagen auf dem Pferdehof Höll am Wixberg bei Altena zu finden.

 

 

Weitere Infos hier:

Bilder: Radio MK

Alle Galerien anzeigen

On Air

Am Wochenende

mit Stephan Kaiser
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag wechseln sich Sonne und ein paar Wolken ab, zum Nachmittag scheint die Sonne bei 0 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei dichter Bewölkung auf -2 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner