Moderne Erziehung vor 400 Jahren

Das Jahr 1597. Shakespeare veröffentlichte gerade zum ersten Mal "Romeo und Julia". Und der katholische Gelehrte Matthäus Tympius aus Hamm-Heesen schrieb einen Erziehungs-Ratgeber. In einer Zeit, in der Erziehung bestenfalls aus Prügel bestand, empfahl er Lob und Belohnung. Er war seiner Zeit weit voraus. Heute liegt das einzige auf der Welt noch existierende Buch der Erstausgabe in Altena, in der Landeskundlichen Bibliothek. Radio MK-Reporter Frank Köhler hat es sich angesehen.  
Bilder: Radio MK

Infos: Landeskundliche Bibliothek

Digitalisierte Version des Ratgebers hier: bitte Suchbegriff "Tympe" eingeben!

Alle Galerien anzeigen

On Air

Am Wochenende

mit Nina Tenhaef
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags sonnig mit ein paar Wolken, auch bis zum Abend wechseln sich die Sonne und ein paar Wolken ab. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist meist klar bei 2 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner