Die eisernen Glocken von Meinerzhagen

In Meinerzhagen gibt es im Prinzip einen Kriegsschaden. Sogar noch einen aus dem 1. Weltkrieg! Fast hundert Jahre danach geben die Ersatzglocken in der Jesus-Christus-Kirche langsam den Geist auf. Sie wurden aus Eisen nachgegossen, weil die Originale in Kanonen verwandelt wurden. Und nun: Das Zeug rostet einfach weg. Reporter Frank Köhler hat sich mit Pfarrerin Petra Handke und dem Glockenbeauftragten Dirk Müller die Bescherung angesehen.

Bilder (zum Vergr. klicken) : Radio MK

Weitere Informationen zur Kirche hier:

Dirk Müller und Petra Handke
Der Glockenstuhl aus Stahl
Der Rost eines Jahrhunderts...
...hat seine Spuren hinterlassen
Der Ausblick vom Glockenturm
Der Altarraum im Morgenlicht
Die Jesus Christus Kirche

Alle Galerien anzeigen

On Air

Radio MK - Am Nachmittag

mit Janine Holst
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags heiter bis wolkig bei etwa 0 Grad, auch bis zum Abend wechseln sich Sonne und Wolken bei 1 Grad ab. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist meist klar bei -3 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner