Bei einem Brand in einem elektrochemischen Betrieb in Iserlohn sind am Abend 18 Feuerwehrleute leicht verletzt worden. Die Brandursache ist noch unbekannt, es entstand hoher Sachschaden. Rund 250 Einsatzkräfte brachten das Feuer am frühen Morgen unter Kontrolle. Bis zum Nachmittag gab es noch kleinere Nachlöscharbeiten. Für die Bevölkerung bestand nach Angaben eines Feuerwehrsprechers keine Gefahr.

Bilder: Radio MK

Alle Galerien anzeigen

On Air

NOXX

mit Sven Sandbothe
von 21:00 bis 24:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags sonnig mit ein paar Wolken, auch bis zum Abend wechseln sich die Sonne und ein paar Wolken ab. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist nur leicht bewölkt bei 2 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner