Das Spiel mit der Tiefe

Das Spielfeld ist blau, tief und nass beim Unterwasser-Rugby. Zwei Mannschaften, Männer und Frauen - alt und jung - völlig egal - versuchen in rund vier Meter Tiefe, möglichst viele Tore zu werfen. Dafür haben sie eine Spielzeit von zwei mal 15 Minuten. Das Tor ist so groß wie ein Papierkorb und außer Treten, Beißen und Kratzen (oder Taucherbrille klauen) ist fast (!) alles erlaubt, um den Gegner zu stören. Unser Reporter Frank Köhler ist ebenfalls abgetaucht und war zu Gast beim URC - dem Unterwasser-Rugby-Club-Lüdenscheid. Der Club spielt in der Landesliga. Trainiert wird Donnerstags ab 21 Uhr im Hallenbad in Lüdenscheid am Nattenberg. Gäste sind immer willkommen!

Infos: http://www.unterwasserrugby-luedenscheid.de/

Bilder: Radio MK

Alle Galerien anzeigen

On Air

Am Wochenende

mit Nina Tenhaef
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags sonnig mit ein paar Wolken, auch bis zum Abend wechseln sich die Sonne und ein paar Wolken ab. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist meist klar bei 2 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner