100% Unwetter (Video)

  • Array

Wegen des Unwetters am Donnerstag-Nachmittag ist die Polizei im Märkischen Kreis mehr als 150 Mal ausgerückt.

Unter anderem waren Bäume umgefallen und behinderten den Verkehr. In Lüdenscheid wurde eine Mutter mit ihrem Kind im Wagen eingeklemmt - sie konnten von der Feuerwehr unverletzt befreit werden.

Auch zwischen Lüdenscheid und Halver war ein Baum auf ein Auto gefallen. Die drei Insassen kamen verletzt ins Krankenhaus.

In Iserlohn stand das Kundencenter der Stadtwerke in der Stefanstraße komplett unter Wasser. Auch die Busse im Märkischen Kreis fuhren nicht planmäßig.

Durch den starken und anhaltenden Regen wurden auch die Straßen in den Städten und Gemeinden unterspült und dadurch teils beschädigt, wie im Titelbild zu sehen. (Düsingstraße, Iserlohn)

Im Video sehen Sie die Friedrichstraße Ecke Zollernstraße in Iserlohn während des Unwetters. Danke an Gunnar für das Video!

Alle Galerien anzeigen

On Air

Radio MK - Am Nachmittag

mit Hanno Grundmann
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Der Himmel ist am Vormittag meist dicht bewölkt bei 2 Grad, auch nachmittags ist es bei Werten um 4 Grad meist bedeckt. Es ist teilweise windig. Die Nacht verläuft meist dicht bewölkt bei 2 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Altena
In Altena-Mühlenrahmede, wird in Richtung Lüdenscheid kurz vorm Abzweig Rosmart geblitzt. 50 km/h sind erlaubt.

Partner