100% Schleiper Hammer

Es riecht nach Kohle und Eisen, nach Staub und Stahl. Mitten im Grünen an der Schleipe steht der Schleiper Hammer. Im Jahr 1815 wurden hier die ersten Schaufeln und Spaten, Hacken und andere Werkzeuge geschmiedet. Der Grundstein für den späteren Export in die deutschen, afrikanischen Kolonien. Vom nahen Kierspe aus ging der Afrika-Spaten nach Süden.

Heute ist der Schleiper Hammer ein Technisches Denkmal im Märkischen Kreis. Hier können sich Gruppen und Vereine zu Führungen anmelden. Zum Schleiper Hammer gehört auch die Bakelite-Presserei. Dort ist zu sehen, wie der erste Kunststoff der Welt verarbeitet wurde. Anmeldungen bei: Svenja Kelm 02359.661140

Reporter Frank Köhler hat sich den Schleiper Hammer angesehen - unsere Bilder zeigen das Team des Schleiper Hammers und zwei Besucherinnen beim "Erleben" des Museums.

Bilder: Radio MK

Alle Galerien anzeigen

On Air

Am Wochenende

mit Nina Tenhaef
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags sonnig mit ein paar Wolken, auch bis zum Abend wechseln sich die Sonne und ein paar Wolken ab. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist meist klar bei 2 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner