100% René Carol

Auf dem Lüdenscheider Friedhof liegt ein recht unscheinbares Grab. Grauer Findling, messingfarbene Rose und der Name in der Form eines Autogramms: René Carol steht da drauf. 1920 bis 1978. Und wissen Sie, wer das war? Einer der bekanntesten Sänger der 50er Jahre. Hat tausende Schallplatten verkauft, war in den Top Ten - und damals eine richtige Nummer. Seine letzte Ehefrau kam aus Lüdenscheid und deswegen liegt er auch hier. Reporter Frank Köhler hat den Plattensammler und Musikexperten Thomas Janikowski aus Werdohl besucht - der kannte René Carol nämlich noch persönlich und weiß einiges zu erzählen.

Alle Galerien anzeigen

On Air

Am Abend

mit Kevin Zimmer
von 18:00 bis 21:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag wechseln sich Sonne und Wolken ab, zum Nachmittag scheint die Sonne bei 13 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei wechselnder Bewölkung auf 4 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Werdohl
Auf dem Höhenweg, Lüdenscheid in Richtung Werdohl, steht ein Blitzer kurz hinter dem fest installierten. 70 km/h sind erlaubt.

Lüdenscheid
In Lüdenscheid, auf der Talstraße, wird in Richtung Brügge bei der Tankstelle geblitzt. Erlaubt sind hier 50 km/h.

Partner