100% Glöckner

"Paris 1482, eine dunkle Zeit blinden Hasses und verbotener Leidenschaft. Quasimodo, der bucklige Glöckner von Notre-Dame liebt die schöne Zigeunerin Esmeralda, die er immer aus seinem Glockenturm beobachtet.
Aber auch sein Herr, der düstere Domprobst, fühlt sich zu dem Mädchen hingezogen. Zerrissen zwischen Gottesfurcht und Leidenschaft verleumdet er schließlich Esmeralda als Hexe, um sie zu vernichten.
Quasimodo bringt das Mädchen in den Glockenturm der Kirche und versucht sie zu beschützen, koste es auch sein eigenes Leben..."

So steht es in der Inhaltsangabe der Festspiele Balver Höhle und die Zuschauer können sich auf eine Inszenierung nahe am Original von Victor Hugo freuen, die mit der Disney-Version mal so gar nichts zu tun hat. Reporter Frank Köhler war bei einer der ersten Proben in Balve dabei.

Bilder: Radio MK

Alle Galerien anzeigen

On Air

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags ist der Himmel bei 6 Grad meist grau, am Nachmittag scheint bei 9 Grad häufig die Sonne. Es ist teilweise windig. In der Nacht ist es meist bedeckt bei Werten um 3 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner