100% Motte Küntrop

Neuenrades Bürgermeister Klaus Peter Sasse ist sehr, sehr glücklich! Denn es wird bald ein neues Wahrzeichen in Küntrop geben - die "Motte"!

Das ist eine Turmhügelburg, denn im Mittelalter hießen diese kleinen Erdaufwürfe Motten und die Schutz- und Wachtürme aus Holz wurden kurzerhand ebenso betitelt. Diese Motte ist eine ganz besondere, stammt aus Herne, wo sie als Kernstück bei der "AufRuhr 1225" bei der größten Mittelalterausstellung des Ruhrgebiets stand.

Vor etwa einem Jahr ist die Motte dort abgebaut worden - aber wo sollte sie wieder auferstehen? Städte und Gemeinden durften sich bewerben und Neuenrade-Küntrop hat sich gegen viele Mitbewerber durchgesetzt. Denn unweit des jetzigen, neuen Standorts (Parkplatz Schützenhalle/Sportplatz) lag dereinst eine Motte, namens "Wasserburg Gevern" und die Auswahlkommission fand die Nähe zu einem Originalstandort mehr als passend.

Bürgermeister Klaus Peter Sasse, Marcus Henninger vom Fachbereich Bauen und Zimmermann Eckhard Roß samt Team sind daher mehr als gut gelaunt. Dabei ist das Projekt "Motte" alles andere als leicht. Ein Puzzle aus mehr als 600 Teilen muss wieder zusammengesetzt - und natürlich auch das passende Fundament samt Erdhügel geschaffen werden.

Klaus Peter Sasse möchte dann im August oder September 2013 gerne Eröffnung des neuen Wahrzeichens feiern und hat für seine Amtszeit noch einen kleinen, aber feinen Wunsch: Ein Paar auf dem Turm der Motte in den Bund der Ehe einführen... das wäre für ihn das Sahnehäubchen auf der Turmhügelburg!

Radio MK am Morgen Moderator Hanno Grundmann hat sich den Start der Bauarbeiten am Montag angesehen.

Alle Galerien anzeigen

On Air

LUCIA & CO. - Die Radio MK Guten Morgen Show

mit Lucia Carogioiello und Hanno Grundmann
von 05:00 bis 10:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags sonnig mit ein paar Wolken, auch bis zum Abend wechseln sich die Sonne und ein paar Wolken ab. Es ist teilweise windig. Der Nachthimmel ist meist klar bei -3 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Lüdenscheid
Auf der Mozartstraße in Lüdenscheid, wird stadteinwärts geblitzt. Dort sind 30 km/h erlaubt.

Lüdenscheid
Kurz vor dem Ortsausgang von Lüdenscheid-Brügge wird in Richtung Schalksmühle geblitzt. Dort sind 50 km/h erlaubt.

Partner