100% Moschee des Friedens

In Iserlohn ist der Grundstein für den ersten Neubau einer Moschee im Märkischen Kreis gelegt worden. Die zukünftige Moschee am Barendorfer Bruch gehört zur Ahmadiyya Gemeinde und wird mit einer Kuppel und einem Minarett verziert sein.

Die Gemeinde rechnet mit einer Eröffnung in ein oder zwei Jahren, da die Moschee aus Spenden finanziert wird. Die Ahmadiyya Gemeinde hofft nach der Eröffnung auf einen regen Ausstausch mit den Anwohnern und arbeitet bereits jetzt mit der Freien evangelischen Gemeinde zusammen.

Die Moschee wird täglich auch für nicht muslimische Besucher geöffnet sein. Die Freitagspredigten werden als Bekenntnis der Ahmadi-Muslime auf Deutsch gehalten. Zur Grundsteinlegung kam der Kalif - das Oberhaupt der Glaubensgemeinschaft - aus London nach Iserlohn. Weitere Infos auf: www.ahmadiyya.de

Bilder: Radio MK

Alle Galerien anzeigen

On Air

Radio MK - Am Vormittag

mit Markus Duda
von 10:00 bis 12:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag wechseln sich Sonne und ein paar Wolken ab, auch zum Nachmittag ist es heiter bis sonnig bei maximal 4 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei wechselnder Bewölkung auf -1 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Lüdenscheid
Auf der B54, am Ortsausgang Lüdenscheid-Brügge, wird in Fahrtrichtung Kierspe geblitzt. 50 km/h sind erlaubt.

Partner