13.11.2012

100% Gesunde Kinderzähne

Morgens, Abends und nach dem Essen: Zähne putzen nicht vergessen! Damit die Kleinsten unter uns schnell lernen, wie das richtig geht und die Milchzähne gesund bleiben, hilft der Märkische Kreis. Prophylaxeberater, wie Heike Meinken, erklären den Kinder spielerisch wie's geht. Radio MK-Reporterin Janine Holst war in der städtischen Kita Feldmäuse in Iserlohn dabei. Mit Handpuppen lernen die 3- bis 6-Jährigen interaktiv worauf es ankommt. Die Kiddies machen alle super mit und putzen dann gemeinsam ihre Zähne. Und so muss übrigens eine kindgerechte Zahbürste aussehen: Sie hat einen kurzen Bürstenkopf, plane Borsten und muss vorne abgerundet sein. Damit die Kinder sie besser festhalten können, sollte der Griff außerdem etwas dicker sein. Und alles was bunt ist macht natürlich noch mehr Spaß. Bei der Zahnpasta ist es besonders wichtig, dass es eine Zahnpasta für Kinder ist. Die hat weniger Fluorid und ist nicht so scharf. Übrigens ganz wichtig: Jeder muss seine eigene Zahnbürste haben! Eine Familienzahnbürste - so etwas soll es ja geben, die wimmelt nur so vor Bakterien.

Alle Galerien anzeigen

On Air

Am Wochenende

mit Stephan Kaiser
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag wechseln sich Sonne und ein paar Wolken ab, zum Nachmittag scheint die Sonne bei 0 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei dichter Bewölkung auf -2 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Partner