100% Bufdi

Was früher der „Zivi“ war, ist heute der „Bufdi“.

Also der Bundesfreiwilligendienstleistende, der im sozialen Bereich unterstützende Aufgaben übernimmt. Da denken wir zuerst an junge Menschen, die eine soziale Ader haben und helfen wollen. Aber warum nur junge Menschen? Das hat sich auch Bufdi Rolf-Dieter Woelke gedacht und begleitet in Lüdenscheid die Schüler der Förderschule „An der Höh“ im Schulalltag. Eine typische Aufgabe ist das Bustraining, bei dem die Schüler selbstständig lernen die Schulbusse zu nutzen. Rolf-Dieter Woelke kümmert sich aber noch um viele weitere Schulprojekte, wie die „Trainings-Wohnung“ in der Hausarbeiten geübt werden, von Kochen bis Waschen – oder er unterstützt die Lehrer in der Holzwerkstadt. Radio-MK Frühreporter Hanno Grundmann hat Rolf-Dieter Woelke und einen der Schüler beim Bustraining begleitet. Übrigens: im Märkischen Kreis werden noch einige Bufdis gesucht! Wenn Sie also dabei sein wollen, was Gutes tun wollen, dann melden Sie sich doch: www.märkischer-kreis.de oder www.bundesfreiwilligendienst.de

Alle Galerien anzeigen

On Air

Radio MK - Am Nachmittag

mit Hanno Grundmann
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag sonnig bei 12 Grad, auch zum Nachmittag scheint die Sonne bei 13 Grad. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei wechselnder Bewölkung auf 4 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Werdohl
Auf dem Höhenweg, Lüdenscheid in Richtung Werdohl, steht ein Blitzer kurz hinter dem fest installierten. 50 km/h sind erlaubt.

Lüdenscheid
In Lüdenscheid, auf der Talstraße, wird in Richtung Brügge bei der Tankstelle geblitzt. Erlaubt sind hier 50 km/h.

Partner