Sprachprogramm für Flüchtlinge wird verlängert

Bild: Radio MK

06.05.2016

In Altena werden Flüchtlinge mit einem speziellen Sprachprogramm fit gemacht. Es nennt sich "Liechtenstein Languages" - und dieser ungewöhnliche Sprachkurs geht jetzt in die nächste Runde. Anfang April hatte das Land NRW Geld dafür bereitgestellt - diese Förderung wird jetzt noch einmal verlängert. Dafür kommt ein Experte des Sprachprogramms zwei Wochen lang nach Altena, um die Sprachtrainer weiterzubilden. Bei diesem Kurs steht das Sprechen - und nicht das Schreiben - im Vordergrund: Nach zwei Wochen Training sollen sich die Flüchtlinge bereits grundlegend verständigen können. Dadurch sollen sich ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern.

Zurück

On Air

Die Nacht

mit
von 00:00 bis 04:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag schneit es immer wieder, auch zum Nachmittag fällt bei etwa 2 Grad Schnee. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei dichter Bewölkung auf 0 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Anzeige

Partner