Roosters kassieren Niederlage

13.01.2018

Am 41. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga haben die Iserlohn Roosters einen kleinen Rückschlag im Kampf um einen Playoff-Platz hinnehmen müssen. Vor knapp 5.000 Zuschauern in der ausverkauften Eissporthalle am Seilersee unterlagen die Iserlohner der Düsseldorfer EG mit 2:5.
Bis zum 1:1 Mitte des zweiten Drittels war es eine ausgeglichene Partie. Dann aber kassierten die Roosters in kürzester Zeit zwei Konter und mussten fortan einem 1:3-Rückstand hinterherlaufen. Düsseldorf spielte clever und gewann die entscheidenden Zweikämpfe, sodass sich die Sauerländer bis zum Ende kaum Torchancen herausspielen konnten. Für Iserlohn war es die vierte Niederlage gegen die DEG in dieser Saison.

Zurück

On Air

Die Nacht

mit
von 00:00 bis 04:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag schneit es immer wieder, auch zum Nachmittag fällt bei etwa 2 Grad Schnee. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei dichter Bewölkung auf 0 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Anzeige

Partner