Polizei klärt Senioren über Betrugsmasche auf

Quelle: Polizei MK

06.12.2017

Es ist eine Masche, mit der sie richtig viel Geld erbeuten. Betrüger geben sich als Polizeibeamte aus und nehmen gezielt ältere Menschen ins Visier. Die Polizei will auf diese Masche heute mit einer speziellen Veranstaltung aufmerksam machen und die Menschen sensibilisieren. Mal sind es nur hundert - mal einige Tausend Euro, die die Betrüger den Senioren klauen. Besonders heftig ist ein Fall aus dem nördlichen Märkischen Kreis. Dort hat eine ältere Frau in diesem Jahr einen hohen sechsstelligen Geldbetrag an die falschen Polizisten verloren. Im Filmpalast Iserlohn zeigt die Polizei heute einen Trailer und spricht mit älteren Menschen und Senioren über die Betrugsmasche. Allein in den vergangenen drei Monaten wurden bei uns im Märkischen Kreis 350 Anrufe angezeigt, bei denen sich falsche Polizisten gemeldet hatten.

Zurück

On Air

Radio MK - Am Mittag

mit Annika Jürgens
von 12:00 bis 14:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Von 0 auf Micra in 30 Sekunden

Justin Timberlake LIVE

Olympische Spiele in Südkorea

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags ist der Himmel bei 0 Grad meist grau, am Nachmittag ist der Himmel bei 4 Grad wechselnd bewölkt. Es ist teilweise windig. In der Nacht ist es klar und die Werte sinken auf -2 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Altena
In Altena auf der Altenarstraße, in Höhe des Lebensmitteldiscounters wird in Richtung Dahle geblitzt. Dort sind 50km/h erlaubt.

Partner