Feuerwehreinsatz am Bethanien-Krankenhaus

Quelle: Feuerwehr

17.07.2017

Das ist noch einmal gut gegangen: Ein Großaufgebot der Feuerwehr musste am Sonntagmorgen zum Bethanien Krankenhaus in Iserlohn ausrücken.
Mitarbeiter hatten dort den Geruch von verbranntem Kunstsoff wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort wurde ausführlich nach der Ursache für den Brandgeruch gesucht, der über mehrere Etagen und Stationen wahrzunehmen war. Mit Unterstützung des Haustechnikers fand man dann die Ursache: ein Defekt in der Lüftungsanlage, in der ein Motor heißgelaufen war. Die betroffenen Räume wurden belüftet, nach Angaben der Feuerwehr waren Mitarbeiter und Patienten zu keiner Zeit in akuter Gefahr.

Zurück

On Air

Radio MK - Am Vormittag

mit Janine Holst
von 10:00 bis 12:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Der Sommer-Geldregen 2017

Staupiloten-Hotline

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag wechseln sich Sonne und ein paar Wolken ab, zum Nachmittag wechseln sich Sonne, Wolken und Schauer ab. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei wechselnder Bewölkung auf 13 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Anzeige

Partner