Erste Hilfe auf dem Stundenplan

Bild: Radio MK


13.09.2017

Nach einem Unfall kommt es oft auf Sekunden an: Erste Hilfe ist gefragt - aber die muss auch gekonnt sein. Bundesgesundheitsminister Gröhe will das Thema "Wiederbelebung" auf dem Stundenplan sehen: Und zwar ab der 7. Klasse für zwei Stunden im Jahr. In Iserlohn gibt es schon Ersthelfer an den Schulen - und die bildet unter anderem das Jugendrotkreuz aus, sagt Leiter Morian Müller: 

O-TON LINKS ANHÖREN

Der Jugendrotkreuzler sagt auch: Das Wichtigste bei der Ersten Hilfe ist, das den Menschen die Angst vor dem Helfen genommen wird. Experten gehen davon aus, dass dadurch jährlich zusätzliche 10.000 Menschen gerettet werden könnten.

Zurück

On Air

Am Wochenende

mit Sascha Scheuer
von 04:00 bis 09:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Der 3-Minuten Kandidaten-Check

Bundestagswahl 2017 - Der Blog

Westlotto Glückstickets

LOBBE-Challenge: BEWERBEN!

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Vormittags scheint die Sonne, am Nachmittag ist es bei 17 Grad oft grau und regnerisch. In der Nacht nur leichte Bewölkung bei 9 Grad.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Nachrodt-Wiblingwerde
In Nachrodt wird auf der Hagener Straße am Amtshaus in Richtung Altena geblitzt, dort sind 50 km/h erlaubt.

Balve
In Balve Volkringhausen, auf der B515, wird in Fahrtrichtung Menden, geblitzt. Es sind 50 km/h erlaubt.

Anzeige

Partner