Einsatz für die Feuerwehr: Essen auf Herd angebrannt

Quelle: FW Iserlohn

14.11.2017

Das ist noch einmal gut gegangen. Nachbarn bemerkten am Mittag das Piepen eines Rauchmelders in einem Mehrfamilienhaus an der Bieler Straße in Iserlohn.
Außerdem drang Brandgeruch aus der Wohnung im vierten Obergeschoss.
Die Feuerwehr brach die Wohnungstür auf, die Wohnung war stark verraucht, die Bewohner waren nicht da. In der Küche fanden die Feuerwehrmänner einen Topf mit angebranntem Essen auf einem eingeschalteten Herd. Der Topf wurde nach draußen gebracht, die Wohnung entlüftet. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Zurück

On Air

Die Nacht

mit
von 00:00 bis 04:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Wetter

Wettericon
Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag schneit es immer wieder, auch zum Nachmittag fällt bei etwa 2 Grad Schnee. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei dichter Bewölkung auf 0 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Staupiloten-Hotline

Aktuelle Blitzer

Anzeige

Partner