Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für den „Sing a Song“ Gesangswettbewerb

1) „Sing a Song“ Gesangswettbewerb

Radio MK veranstaltet den „Sing a Song“ Gesangswettbewerb.

Soweit in diesen Teilnahmebedingungen personale Begriffe wie „Gewinner“, „Teilnehmer“ oder „Mitarbeiter“ verwendet werden, so geschieht dies ausschließlich zur flüssigeren Lesbarkeit und umfasst selbstverständlich weibliche und männliche Personen.

2) Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Bewerbung für den „Sing a Song“ Gesangswettbewerb, den Radio MK in seinem Programm veranstaltet, erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die folgenden Teilnahmebedingungen an:

3) Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen im Alter zwischen 16 und 45 Jahren. Eine Bewerbung/Teilnahme ist nur für ein Lokalradio möglich.

Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen zur Teilnahme die Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter.

Berufsmusiker sind von der Teilnahme am Gesangswettbewerb ausgeschlossen. Als solche gelten sämtliche Personen, deren Lebensunterhalt ausschließlich oder überwiegend in der Musikbranche erwirtschaftet wird.

Außerdem ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Veranstaltergemeinschaften und der Betriebsgesellschaften des o.a. Lokalradios, Mitarbeiter von Kooperationspartnern des Gesangswettbewerbs und alle Personen, die mit der Durchführung des Gesangswettbewerbs beschäftigt sind oder waren. Gleiches gilt für Angehörige (gem. ¤ 15 Abgabenordnung) ersten und zweiten Grades dieser Personen sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft.

4) Ablauf des Gesangswettbewerbs

Über den Ablauf des „Sing a Song“ Gesangswettbewerbs wird der Teilnehmer im Programm von Radio MK und auf der Aktionsseite des Gesangswettbewerbs auf der Radio MK-Homepage informiert. Dies betrifft u. a. Beginn und Ende des Wettbewerbs sowie Teilnahme- und Auswahlverfahren.

Sollten Teilnehmer des Gesangswettbewerbs im Laufe des Auswahlverfahrens an zeitlich festgelegten Auswahlphasen nicht teilnehmen können, so rückt ersatzweise der jeweils nächst erfolgreichste Teilnehmer der vorangegangenen Phase nach.

Das Auswahlverfahren, etwaige diesbezügliche – auch kurzfristige – Änderungen und die Auswahl der Teilnehmer und des Gewinners stehen allein im Ermessen von Radio MK.

5) Teilnahme

Eine Teilnahme am Radio MK „Sing a Song“ Gesangswettbewerb ist ausschließlich über die im Programm und auf der Aktionsseite genannten Teilnahmewege möglich.

6) Gewinn

Der Gewinner wird im Rahmen des Sing a Song Finales beim Letmather Brückenfest am 03.09.2017 ermittelt.

Der im Rahmen des lokalen Finales ermittelte Gewinner des „Sing a Song“ Gesangswettbewerbs erhält ein Preisgeld in Höhe von 1.000,00 Euro. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Die Gewinnübergabe wird individuell mit dem Gewinner abgestimmt. Der Gewinn wird nur an den Gewinner persönlich unter Vorlage des Ausweises ausgegeben und ist nicht übertragbar.

7) Ausschluss von Teilnehmern

Radio MK behält sich vor, Teilnehmer ohne Angaben von Gründen nach eigenem Ermessen von der Teilnahme am „Sing a Song“ Gesangswettbewerb auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei schuldhaften Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, oder falls Teilnehmer den Teilnahmevorgang, das Verfahren oder den Wettbewerb manipulieren bzw. versuchen zu manipulieren oder sich unredlicher Hilfsmittel bedienen. Radio MK kann auch Teilnehmer ausschließen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass diese sich z. B. im Programm des Senders oder im Rahmen der Veranstaltungen in strafbarer, insbesondere in ehrverletzender oder volksverhetzender Weise äußern werden. Desweiteren behält sich Radio MK vor, Teilnehmer auszuschließen, deren Teilnahme am Finale aus mentaler Sicht nicht zumutbar ist. Eine solche Entscheidung wird ausnahmslos zum Schutz der Teilnehmer und gemeinsam mit dem Vocalcoach gefällt.

8) Veröffentlichung und Verwendung von Daten und Bewerbungsmaterial/Promotions

Radio MK darf Namen, Alter und Wohnort sowie das zur Verfügung gestellte Bewerbungsmaterial (Video und/oder Audiodatei und/oder Bild) der Teilnehmer öffentlich im Programm und auf der Internetseite von Radio MK – auch in bearbeiteter oder veränderter Form – einsetzen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, in vertretbarem Rahmen für Audio-, Video-, Foto-, Bild- und Textpromotion in Hörfunk, TV, Internet oder gedruckten Veröffentlichungen zur Verfügung zu stehen.

Für den Inhalt des zur Verfügung gestellten Bewerbungsmaterials ist allein der Teilnehmer verantwortlich, der zusichert, dass das Material frei von Rechten Dritter ist und nicht die Rechte Dritter (wie z. B. Urheber-, Marken-, Eigentums- oder Persönlichkeitsrechte) oder gesetzliche Bestimmungen verletzt.

Die im Rahmen des „Sing a Song“ Gesangswettbewerbs geführten Interviews, Gespräche und Telefonate können im Vorfeld aufgezeichnet und ggf. auch zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt oder anderweitig verwendet werden. Der Teilnehmer tritt alle Rechte an der Veröffentlichung, Verwertung und Verwendung des Bewerbungsmaterials und seiner Beiträge im Zusammenhang mit „Sing a Song“ unbeschränkt an Radio MK ab, insbesondere zum Zweck von Promotion und Werbung.

9) Änderung oder Abbruch des Gesangswettbewerbs

Radio MK behält sich vor, den Gesangswettbewerb jederzeit zu ändern, abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls der Wettbewerb aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht oder nicht so durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen auch in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen Radio MK zu.

10) Haftung

Radio MK haftet für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher vertraglicher bzw. vorvertraglicher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Radio MK haftet ferner bei Fehlen zugesicherter bzw. garantierter Eigenschaften sowie im Falle schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Eine darüber hinausgehende Haftung – gleich aus welchem Rechtsgrund – besteht ausschließlich nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Schadensverursachung durch Radio MK, der verbundenen Unternehmen, gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Für den Fall einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungspflicht beschränkt sich die Haftung auf den nach Art der Leistung vernünftiger Weise vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden.

11) Vorrang dieser Teilnahmebedingungen

Weichen mündliche Angaben im Hörfunkprogramm (z.B. in der Moderation) inhaltlich von den jeweils gültigen Teilnahmebedingungen des „Sing a Song“ Gesangswettbewerbs ab, so gehen die Regelungen der Teilnahmebedingungen dieses Wettbewerbs bzw. der Gewinnbeschreibungen auf www.radio-mk.de vor.

12) Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam

oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren

Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

13) Deutsches Recht

Für diese Teilnahmebedingungen, deren Anwendung sowie die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen den daran Beteiligten gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss deutschen, zwischenstaatlichen und überstaatlichen Verweisungsrechts, das nicht selbst auf materielles deutsches Recht verweist.

14) Wettbewerbsanbieter

Anbieter des „Sing a Song“ Gesangswettbewerbs ist Radio MK, Poth 1, 58638 Iserlohn.

Stand: Mai 2017

On Air

Radio MK - Am Nachmittag

mit Kathrin Kuhlemann
von 14:00 bis 18:00 Uhr


» Playlist
» Webradio
» Studiomail

Staupiloten-Hotline

Wetter

Das aktuelle Wetter:
Märkischer Kreis

Bis zum Mittag wechseln sich Sonne und ein paar Wolken ab, zum Nachmittag ziehen Gewitter auf, maximal werden 30 Grad erreicht. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei wechselnder Bewölkung auf 15 Grad ab.

» Das Wetter in Ihrer Stadt

Anzeige

Partner